Hexerei: Zeugnisse




Brief von einer ehemaligen Hexe über Harry Potter  
Brief von einer ehemaligen Hexe über Harry Potter.

Nahezu 1000 Jahre in der Welt der Finsternis 
Zeugnis eines ehemaligen Agenten des Satans, der fast 1000 (eintausend) Jahre in der Welt der Finsternis verbrachte, bevor er der großen Macht Jesu Christi begegnete.

Zeugnis eines Hohen Würdenträgers satans 
Auszug aus dem Zeugnis eines hohen Würdenträgers satans, der Ihnen helfen wird, das Prinzip der Manipulation der Welt durch satan und seine Agenten besser zu verstehen.

Zeugnis eines Rückkehrers 
Zeugnis eines toten und begrabenen jungen Mannes, der durch die Gnade Gottes nach 3 Jahren, die er in der Welt satans verbracht hatte, auf die Erde zurückkam.

Zeugnis von Bakajika Muana Nkuba 
Zeugnis eines Hexers, der von einem katholischen Priester eingeweiht wurde und einen guten Teil seines Lebens im Dienst satans verbrachte, bevor er von Jesus Christus, dem Retter der Welt, befreit wurde.

Zeugnis von Chidubem Okwu 
Zeugnis eines Hexerpastors aus Nigeria, der in seinem ungezügelten Durst nach Macht, Ruhm und Reichtum durch seine Sirenen einen Pakt mit Luzifer geschlossen hatte.

Zeugnis von Ebalé Angounou  
Auszug aus dem Zeugnis von Ébalé Angounou, einem ehemaligen Mitarbeiter von Paul Biya, der fast 40 Jahre lang Präsident von Kamerun war.

Zeugnis von Emmanuel Eni  
Zeugnis über das Leben und die Bekehrung eines großen afrikanischen Hexers aus Nigeria, der auch viele Jahre lang Mitglied einer christlichen Gemeinde war.

Zeugnis von Félicien Mulopwe 
Zeugnis des jungen Félicien Mulopwe, der sich selbst im Alter von 13 Jahren der Hexerei zuwandte, nachdem er die Vorführungen eines Hexers in seinem College verfolgt hatte. Er arbeitete sich im Lager Satans hoch und beging grausame Schäden, bis er die ausgestreckte Hand Gottes annahm und sein Leben Jesus Christus übergab.

Zeugnis von Françoise Lutala  
(Vom Kloster zu Gottes Heil)
Zeugnis von Françoise Lutala, die als Kind einen Pakt mit satan schloss und schrecklich darunter litt, bis zu dem Tag, an dem der Herr Jesus Christus sich ihrer erbarmte und sie von den Ketten satans befreite.

Zeugnis von Gustave Adonner 
Zeugnis von Gustave Adonner, der, da er an die Allmacht Luzifers glaubte, sich verpflichtet hatte, ihm mit Eifer und Gewissheit zu dienen. Aber eines Tages, während einer Mission, die Satan ihm anvertraut hatte, fand er sich von Angesicht zu Angesicht mit Jesus Christus, dem wahren, Allmächtigen Gott.

Zeugnis von Jeremia aus der ZAR 
Zeugnis von Jeremia aus der Zentralafrikanischen Republik, der mit der mystischen Welt in Kontakt kam, weil er jemand Wichtiges in der Gesellschaft sein wollte.

Zeugnis von Jonas Lunkutu Mpala 
Zeugnis von Jonas Lunkutu Mpala, der fast fünfundzwanzig Jahre lang satan diente. Von Kindheit an von Luzifer als sein Kind adoptiert, diente er ihm treu bis zu dem Tag, an dem er durch die Gnade Gottes von Jesus getroffen wurde.

Zeugnis von Joseph Tshopa 
Zeugnis eines jungen Mannes, der schon in jungen Jahren von satan ins Visier genommen wurde, nachdem seine Mutter einen Fetischisten besucht hatte.

Zeugnis von Lisungi Mbula - Geh nach Bethel 
Zeugnis von Lisungi Mbula, der mehr als zehn Jahre lang in Unwissenheit Satan diente und glaubte, dass Satans Macht über allen Mächten stehe, bis zu dem Tag, an dem er Jesus Christus begegnete und befreit wurde.

Zeugnis von Megnanou Bienvenu 
Zeugnis von Megnanou Bienvenu, geboren als Hexer, diente viele Jahre lang satan, bevor er Jesus Christus begegnete.

Zeugnis von Nonkoliso Ngeleka 
Zeugnis einer jungen Südafrikanerin, die fast ein Dutzend Jahre damit verbrachte, Satan zu dienen, und sich in dieser Zeit in der Hexerei hinaufarbeitete.

Zeugnis von Paul Adam 
Zeugnis von Paul Adam, der die Gnade hatte, in Jesus Christus Zuflucht zu finden und dem Schicksal zu entgehen, das sein unbarmherziger Meister Luzifer für ihn vorgesehen hatte. Weil er die wenigen verbliebenen Mitglieder seiner Familie nicht rechtzeitig an Satan ausliefern konnte, wurde sein Schicksal von Satan besiegelt.

Zeugnis von Rodrigues aus Angola 
Zeugnis von Rodrigues aus Angola, der mehrere Jahre satan diente und die Gnade hatte, lebend zu entkommen und sein Leben Christus zu übergeben.

 



... dass in dem Namen Jesu sich beugen aller derer Kniee, die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen sollen, dass Jesus Christus der Herr sei, zur Ehre Gottes, des Vaters. Philipper 2:10-11